Heroes Song

Kickstarter zu Hero’s Song eingestellt – MMO erscheint trotzdem

Das ging schnell. Kaum wurde die Kickstarter-Kampagne zu John Smedleys neuem MMORPG Hero’s Song gestartet, schon wurde sie gecancelt.

Man muss sagen, Hero’s Song ist ein spezielles Spiel. Das sieht man schon an der Pixelgrafik, welche moderne Gamer wohl eher nicht anspricht und mehr auf den Nostalgiefaktor setzt. Der aufgerufene Finanzierungsbetrag von 800.000 US-Dollar war daher etwas hoch angesetzt.

Das haben nun auch die Entwickler bei Pixelmage Games erkannt. Auf der Kickstarter-Website erklären sie, dass sie die Kampagne frühzeitig beenden. Man hätte zwar viel Zeit und Mühe in sie investiert, aber auch bemerkt, dass man einige Fehler gemacht hätte. Zum einen, dass man keine physischen Gegenstände für Backer angeboten hatte. Die Preisgestaltung an sich hätte man sich wohl auch noch einmal ansehen können. Denn Backer hätten das Spiel für mindestens 25 Dollar erhalten sollen, während jemand, der es regulär außerhalb der Kickstarter Kampagne erworben hätte, nur 20 Dollar bezahlen sollte. Die grafiklastige Kickstarterseite an sich war aufgrund der wenigen Texte auch nicht besonders SEO-freundlich.

Aufgeben will man nun aber nicht. Man hätte Investoren an Bord, welche jetzt die komplette Finanzierung übernehmen würden. Damit würde man weiterhin unabhängig von einem Publisher sein und könne das Spiel so umsetzen, wie man sich das vorstellen würde. Man möchte die Community weiterhin regelmäßig über die Entwicklung des Spiels auf dem Laufenden halten und einen offenen Dialog mit den Fans führen. Hero’s Song wird also definitiv erscheinen. Man bedankt sich bei denjenigen, die das Projekt bisher unterstützt haben. Der Zuspruch sei sehr groß gewesen und würde nun für die nötige Motivation sorgen, das bestmögliche MMO abliefern zu wollen. Wenn alles klappt, dann wird man eine spielbare Version des MMORPGs noch in diesem Jahr zu sehen bekommen. Dann dürft ihr eure eigenen Welten erschaffen und in diesen mit euren Freunden – oder auch alleine – Abenteuer erleben!

Share this post

No comments

Add yours